© copyright Ute Heiermann
 © copyright Ute Heiermann

Tradition des Kundalini Yoga

Kundalini Yoga stammt aus Nordindien und beruht auf
einer
Jahrtausende alten, überlieferten Tradition.

Yogi Bhajan wurde bereits im Alter von 16 Jahren zum Meister
des Kundalini Yoga
erklärt und brachte es 1968 in den Westen.

Hier gründete er die 3H-Organisation, deren 3 Hs für „healthy, happy, holy“ (gesund, glücklich, heilig) stehen, was Yogi Bhajan
als unsere
Lebensgrundrechte definierte, die durch Kundalini Yoga gefördert werden. Sie entsprechen der yogischen Philosophie der Einheit von Körper, Geist und Seele.

Ziel des Kundalini Yoga ist es, unsere Lebensenergie (Kundalini) in
allen Chakren (Energiezentren des Körpers) frei fließen zu lassen.

 

Glücklich zu sein, ist dein Geburtsrecht!  Yogi Bhajan

Hier findest Du mich

NATURHAUS Freising
Im Gelände der Gärtnerei Lösch
 

Feldfahrt 21

85354 Freising

 

Kontakt

Ute Heiermann

 

Tel.: 08161 - 884560

 

oder Kontaktformular nutzen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ute Heiermann